Stand: 15.10.2020

Auch wir sind leider nicht von den Auswirkungen der Corona-Pandemie verschont worden.
Seit Mai 2020 können wir Ihnen aber wieder ein unvergessliches AIRlebnis bieten.

Momentan wirken sich die vom Bundesland Hessen auferlegten Regeln wie folgt auf Ihren Besuch bei uns aus:

  • Beim Betreten unserer Räumlichkeiten bitten wir alle Besucher sich die Hände zu desinfizieren. Wir stellen entsprechende Spender bereit.
  • Während des gesamten Aufenthalts in unseren Räumlichkeiten und in den Simulatoren gilt Maskentragepflicht.
  • Wo möglich, wird ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen die nicht aus dem eigenen Haushalt kommen eingehalten.
  • Zum Schutz unserer Instruktoren und anderer Gäste muss vor jedem Flug ein COVID19-Fragebogen zur Selbsteinschätzung ausgefüllt werden. Bitte laden Sie sich den Fragebogen vorab HIER herunter und bringen Ihn ausgefüllt mit zu Ihrem AIRlebnis. Beachten Sie besonders die fett markierten Hinweise zu den Punkten 5 und 6 im Fragebogen.
  • Wir dürfen keine offenen Getränke ausschenken. Darum erhält jeder Teilnehmer und maximal eine Begleitperson jeweils kostenfrei eine 0,5l-Flasche Wasser oder ein Softgetränk. Weitere Getränkeflaschen können käuflich erworben werden.
  • Zusätzlich zum Piloten darf sich 1 Begleitperson zusätzlich in den Räumlichkeiten aufhalten. Diese kann den gesamten Flug über 4 Kameras, von unserer Räumlichkeit aus, verfolgen. Es ist nur bedingt möglich die Begleitperson direkt in die Simulatoren mitzunehmen. Wir bitten Sie daher davon abzusehen. Sollten Sie darüber hinaus Zuschauer mitbringen wollen, bitten wir Sie sich vorher über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung zu setzen.
  • Sollten Sie ein Einzelticket gebucht haben, kann es weiterhin vorkommen, dass ein weiterer Kunde mit Ihnen in Ihre Schicht gebucht wurde. In dem Fall hätten Sie noch einmal die Chance gehabt ohne Aufpreis eine weitere Stunde als Copilot unsere Simulatoren zu genießen. Auf Grund der aktuellen Maßnahmen können wir diese Option leider nicht mehr ohne vorherige Absprache mit allen Kunden anbieten. Daher erhalten Sie ab sofort unter Einhaltung des erforderlichen Abstandes ein gemeinsames Briefing (Vorbesprechung) in unserer Räumlichkeit und dürfen dann getrennt und einzeln an der Simulation teilnehmen. Bitte sprechen Sie den genauen Ablauf mit unserem Instruktor ab. Das gesamte AIRlebnis hat weiterhin eine maximale Gesamtdauer von 1,5 bis maximal 2,5 Stunden.
  • Das aktuelle Hygienekonzept und die zugehörigen Maßnahmen stehen zum Download bereit und können jederzeit auch vor Ort eingesehen werden.
  • Sobald die Neuinfektionen auf 50 pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage steigen, sollen lokale Maßnahmen ergriffen werden. Dazu gehört die Einführung von Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum auf zehn Personen. Die Bedingungen für den öffentlichen Raum werden durch die Größe unserer Räumlichkeit und und durch die Einhaltung des Hygienekonzeptes erfüllt.

Darüber hinaus lüften und desinfizieren wir den Simulator und dessen Oberflächen mehrfach täglich. Unsere oberste Priorität liegt darauf Ihnen ein unvergessliches aber auch sicheres AIRlebnis zu bieten.
Bei allen weiteren Fragen können Sie sich gerne über das Kontaktformular auf der Seite Kontakt mit uns in Verbindung setzen.