Bewältigen Sie Ihre Flugangst

Wie Ihnen die Flugsimulation aus Ihren Ängsten heraus helfen kann

Die Angst vor dem Fliegen ist ein sehr weit verbreitetes Phänomen und hindert die Betroffenen, Lebensqualität und berufliche Ambitionen in vollem Umfang auszuschöpfen.

Unabhängige Schätzungen gehen davon aus, dass ca. 15% aller Fluggästen unter Ängsten leiden, weitere 20% berichten von „erheblichem Unwohlsein“.

Das Seminar verbindet Theorie mit Praxis.

Unser Seminarkonzept kombiniert Vorträge, Gespräche zwischen Mitbetroffenen und persönliches Training für den Umgang mit der eigenen Angst. Sie erlangen detaillierte Informationen, nicht nur zu Psychologie und Sinn der Angst, sondern auch zu den Grundlagen der Fliegerei.

Der praktische Teil besteht aus Übungen, Flugerfahrungen am Boden, dem Training im Flugsimulator und Austausch mit unserem Luftfahrtpsychologen, Therapeuten sowie den Berufspiloten.

Leistungen:
  • Vermittlung theoretischer Grundlagen zu Angst und ihrer Bewältigung

  • Ermittlung individueller Angstpotentiale

  • Erarbeitung von Lösungsansätzen zur Angstbewältigung

  • Teilnahme an mehreren Cockpit-Mitflügen im Flugsimulator unter fachlicher Betreuung eines Berufspiloten und (auf Wunsch) therapeutischer Begleitung

  • Seminar-Veranstaltung in kleiner Gruppe mit max. 8-16 Teilnehmer*innen

  • Standort : Flughafen Frankfurt/Main

Zielsetzung:
  • Erkennen des eigenen Angstprofils

  • Schließen von Wissenslücken zur Angstbewältigung

  • Anwendung von Verfahren zur Angstreduzierung

Flugangst-Bewältigung Kontaktformular


    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Termine:
    • Mo. 12.07. bis Di. 13.07.21

    • Fr. 12.11. bis Sa. 13.11.21

    Weitere Informationen zu
    Referenten & Programm:

    Herr Dr. Karl-H. Richstein

    Lufthansa Kapitän Jochen Behringer

    Weitere Informationen zur Flugangst-Bewältigung